Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Verwaltungsrat der Feintool International Holding AG hat das öffentliche Kaufangebot durch die Artemis Beteiligungen III AG zur Kenntnis genommen und will innerhalb der gesetzlichen Frist von 15 Börsentagen - bis spätestens 21. Februar 2011 - dazu Stellung nehmen. Der Verwaltungsrat werde sich dann mit einem Bericht an die Aktionäre wenden, teilte Feintool am Montag mit. Voraussetzung sei, dass sich zwischenzeitlich keine verfahrensrelevanten Änderungen ergeben, heisst es weiter.
Die Beteiligungsgesellschaft Artemis legte am Morgen den Angebotsprospekt für die Übernahme sämtlicher Aktien von Feintool vor. Die von der Franke Artemis Holding bzw. Michael Pieper kontrolliert Artemis Beteiligungen III AG bestätigte dabei die bereits bekannten Konditionen.
ps/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???