Navigation

Finanzvorstand von Marks & Spencer übernimmt Führung bei Punch Taverns

Dieser Inhalt wurde am 05. Mai 2010 - 17:05 publiziert

LONDON (awp international) - Grossbritanniens grösster Textilhändler Marks & Spencer muss sich einen neuen Finanzvorstand suchen. Ian Dyson werde das Unternehmen zu einem noch zu vereinbarenden Zeitpunkt verlassen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Dyson wechsle als Vorstandschef zum britischen Pub-Betreiber Punch Taverns ./he/edh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?