Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Freiburg (awp) - Die Freiburger Kantonalbank (FKB) ernennt Edgar Jeitziner per 1. Januar 2012 zum neuen Präsidenten der Generaldirektion. Er trete die Nachfolge von Albert Michel an, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstagabend.
Gleichzeitig gibt die FKB bekannt, dass Gilbert Monneron per 31. Mai als Verwaltungsratspräsident zurücktrete. Als Nachfolger habe der Regierungsrat Freiburgs Albert Michel nominiert, die Zustimmung des Verwaltugnsrates vorausgesetzt. Er werde die Position am 1. Januar 2012 antreten.
In der Zwischenzeit werde Jean-Louis Romanes, Vizepräsident des Verwaltungsrates, die Leitung des Gremiums interimistisch übernehmen, heisst es weiter.
dl/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???