Navigation

Flughafen Zürich: Passagier-Aufkommen im März +9,7% gg VJ auf 1'815'598

Dieser Inhalt wurde am 14. April 2010 - 19:00 publiziert

Zürich (awp) - Das Passagier-Aufkommen am Flughafen Zürich ist im März 2010 gegenüber dem Vorjahr um 9,7% auf 1'815'598 Passagiere gestiegen. Die Anzahl der Lokalpassagiere nahm um 10,1% auf 1'149'064 zu und die Anzahl Umsteigepassagiere um 9,0% auf 659'794, was einem Transferanteil von 36,4% entspricht (plus 0,3 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr), wie der Flughafen am Mittwoch mitteilte.
Die Anzahl Flugbewegungen lag mit 22'339 um 5,8% über dem Vorjahr. Die durchschnittliche Anzahl Passagiere pro Flug belief sich auf 96 Fluggäste, ein Plus von rund 6%. Der durchschnittliche Sitzladefaktor (SLF) betrug im März 71,6% und lag somit 4,4 Prozentpunkte über dem Vorjahresmonat.
In den ersten drei Monaten 2010 stieg die Anzahl Passagiere gegenüber dem Vorjahr um 8,4% auf 4'969'775. Die Anzahl Flugbewegungen erhöhte sich um 2,8% auf 62'200. Der Sitzladefaktor verbesserte sich um 5,0% auf 68,7% und die Anzahl Passagiere pro Flug um 5,6% auf 93,5.
cf/cc

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?