Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Flughafen Zürich AG dementiert ein Interesse am Kauf eines Anteils am Flughafen Bangalore. Eine von AWP am Freitagnachmittag verbreitete Meldung einer ausländischen Nachrichtenagentur, wonach der Flughafen Zürich Interesse am Siemensanteil des Flughafens Bangalore zeige, entspreche nicht den Tatsachen, sagte Flughafen-Sprecherin Jasmin Bodmer gegenüber AWP.
Erst gegen Ende des vergangenen Jahres hatte der Flughafen Zürich seinen Anteil am Flughafen Bangalore auf 5% von 17% reduziert.
cf/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???