Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WASHINGTON (awp international) - Kaputte Türgriffe zwingen die in den Vereinigten Staaten äusserst beliebten Pick-up-Trucks von Ford in die Werkstätten. Eine Rückholfeder kann bei normaler Benutzung ihren Geist aufgeben. Knapp 281.000 Autos des Typs F-150 bedürfen einer Reparatur. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA warnte am Donnerstag, dass sich sonst bei einem Seitenaufprall die Tür entriegeln könnte. Betroffen sind Modelle der Jahre 2009 und 2010.
Die F-Serie von Ford ist der "Golf der USA". Kein anderes Auto verkauft sich derart gut. Alleine im vergangenen Monat wurde Ford im Heimatland fast 39.000 der schweren Pick-up-Trucks los. Sie sind bei Familienvätern wie Handwerkern gleichermassen beliebt. Wegen ihres Spritdursts und ihrer gigantischen Ausmasse stehen sie aber auch anhaltend in der Kritik. Die anderen grossen Autobauer haben ähnliche Wagen im Programm./das/DP/fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???