Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Comics-Ikone Thomas Ott - Einfall

Thomas Ott (*Zürich, 1966) ist einer der bekanntesten Exponenten der Zürcher Comicszene, die in den 1980er-Jahren entstanden war. Seine Werke wurden auch in den USA, Spanien, Italien und Dänemark herausgegeben.

Das Kurzvideo "Einfall" des Fotografen und Videofilmers Marius Eckert entstand in Otts Studio. Der Künstler gibt einen Blick frei auf sein kleines Horror-Kabinett, das sich in seinen besonders düsteren Geschichten spiegelt. (Auf Dialekt mit englischsprachigen Untertiteln)

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.