Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Gategroup Holding AG hat den Vertrag mit der spanischen Fluggesellschaft Iberia ausgeweitet und dabei eine Vierjahres-Vereinbarung mit einem geschätzten Umsatz von über 400 Mio CHF unterzeichnet. Sie umfasst Catering- und Bereitstellungsdienste von Gate Gourmet an den Hauptverkehrsknotenpunkten (Hubs) von Iberia in Madrid und Barcelona sowie an über 20 weiteren Flughäfen in Europa, den Vereinigten Staaten und Lateinamerika.
Die Vereinbarung, welche im Mai 2011 in Kraft tritt, decke zudem Nebenleistungen ab, zu denen der Food and Beverage Onboard-Einzelhandel für Kurz- und Mittelstreckenflüge sowie die Lieferung von Produkten an Iberia's VIP Lounge am Madrider Flughafen zählen, teilte der Airline-Caterer am Freitag mit.
Im Rahmen der Vereinbarung werde Gate Gourmet ihre Rolle als globaler Kundenbetreuer von Iberia ausbauen, einschliesslich Menüplanung und -gestaltung sowie Betriebsmanagement. Gate Gourmet produziert den Angaben zufolge jährlich rund 8,5 Mio Mahlzeiten für Iberia und liefert der Fluggesellschaft Verpflegung für mehr als 85'000 Flüge.
"Gate Gourmet ist sehr stolz darauf, strategischer Anbieter für die fusionierten Unternehmen Iberia und British Airways an ihren jeweiligen Hubs Madrid und London Heathrow zu sein," wird Gategroup-CEO Guy Dubois in der Mitteilung zitiert.
uh/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???