Navigation

General Electric rechnet bei Finanztochter erst 2011 mit Gewinnzuwachs

Dieser Inhalt wurde am 08. Dezember 2009 - 21:20 publiziert

BOSTON (awp international) - Der Mischkonzern General Electric (GE) rechnet bei seiner Finanztochter GE Capital erst 2011 wieder mit steigenden Gewinnen. Im laufenden Jahr dürfte der Gewinn von GE Capital aufgrund von Abschreibungen auf 2 bis 2,5 Milliarden Dollar zurückgehen, teilte der Mutterkonzern am Dienstag vor Investoren mit. 2010 sei dann mit einem stabilen Gewinn zu rechnen. GE Finance hatte im vergangenen Jahr noch 8,63 Milliarden Dollar verdient./RX/she/rum

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?