Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Lausanne (awp) - Die Westschweizer Gesundheitsgruppe Genolier Swiss Medical Network SA (GSMN) hat den Umsatz im ersten Halbjahr 2010 auf 97,8 Mio CHF gesteigert, nach vor Jahresfrist ausgewiesenen 66,8 Mio CHF. Das Management geht unverändert davon aus, im Gesamtjahr einen Umsatz von 200 Mio CHF zu erwirtschaften, wie das Unternehmen am Montag im Vorfeld der ausserordentlichen Generalversammlung mitteilte.
Im Geschäftsjahr 2009 hatte Genolier einen Umsatz von 139 Mio, einen EBITDA von 8,8 Mio und ein Nettoergebnis von 1,9 Mio CHF erzielt.
ps/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???