Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Kunstprojekt Auf den Spuren eines "touristischen Werbers" des 19. Jahrhunderts

1863 hielt ein britischer Fotograf Schweizer Landschaften fest. 2019 zeigt ein Tessiner Künstler, wie sich die Schweiz in 156 Jahren verändert hat.

Schweizer Wahlen 2019 Grüne Welle, Frauenwahl und neue Mehrheitsbeschaffer

Am Abend der Wahlen wird über Ursachen und Folgen für die Politik debattiert. Hier die wahrscheinlichsten Interpretationen.

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Generation GLOBAL Die Schweizer Nonne, die das Zölibat abschaffen will

Als ein junger Priester in ihrer Kirchgemeinde der Liebe wegen die Kirche verlassen musste, begann eine Nonne ihren Kreuzzug für eine Zölibats-Reform.

Internationaler Mädchentag Die holzfällende Prinzessin und Superman als Babysitter

Ein neues Lehrmittel will Lehrkräfte und Kinder dabei unterstützen, sexistische Vorurteile und Stereotypen zu erkennen und zu beseitigen.

Illustrationen In der "Gleichstellungsschule"

Ein Einblick in das neue Lehrmittel, mit dem das Thema Gleichstellung in die regulären Aktivitäten eines Klassenzimmers integriert werden kann.

Armut in der Schweiz "Wegen teurer Kinderbetreuung kommt man nicht aus der Sozialhilfe raus"

Unter den Personen, die in der Schweiz Sozialhilfe beziehen, sind auffallend viele alleinerziehende Mütter. Wir haben mit einer Mutter gesprochen.

Gleichberechtigung von Frauen Die höchste Schweizerin bei der Uno in New York

UNO-Generalsekretär Guterres besetzt viele Chefposten mit Frauen. Eine von ihnen ist Mirjana Spoljaric, die höchste Schweizerin am UNO-Hauptsitz.

Zum Urlaub nachhause fahren Was würde Kosovo ohne Diaspora machen?

Was würde mit dem Kosovo geschehen, wenn ethnische Albaner in der Schweiz kein Geld mehr nachhause schicken würden?

Unterstützung der Diaspora Schweizer Kosovaren greifen Daheimgebliebenen unter die Arme

Schweizer Schule in Mailand "Unsere Mission ist es, die wichtigsten Werte der Schweiz in der Welt zu verbreiten"

Die Schweizer Schule in Mailand feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Der Direktor erzählt im Interview von der Geschichte und den Schwierigkeiten.

Gesundheit Frühere Erkennung von Brustkrebs bei gefährdeten Frauen

Brustkrebs betrifft immer häufiger auch jüngere Frauen. Die Präventionskampagne Pinker Oktober macht darauf aufmerksam.

Abhängigkeiten Entstigmatisierung von Suchterkrankungen

Das Bundesgericht hat vor kurzem einen wegweisenden Entscheid gefällt: Suchtabhängige werden künftig als Kranke betrachtet.

Bild der Woche

In dieser Serie stellt die Bildredaktion von swissinfo.ch jede Woche ein Foto vor, das ein aktuelles Ereignis illustriert.

Pionier der Gleichberechtigung Der Weg ist noch weit für die starken Frauen von Nepal

Die Vertretung von Frauen im nepalesischen Parlament ist in den letzten Jahren markant gestiegen. Dank einem Geschlechterquoten-System.

25 Jahre Antirassismusgesetz Ein Vierteljahrhundert Diskussion um die Meinungsfreiheit in der Schweiz

Der Paragraph, der seit einem Vierteljahrhundert die Gemüter der Verteidiger der Meinungsfreiheit in der Schweiz bewegt.

Bedrohte Minderheiten Zu wenig Platz für Fahrende in der Schweiz

Die Schweiz anerkennt Sinti und Jenische als nationale Minderheit. Dennoch gibt es immer weniger Platz für ihre Nomaden-Lebensform.