Gesellschaft

Junge Akademikerinnen Warum talentierte Frauen aus den Schweizer Universitäten verschwinden

Es gibt gleich viele Doktorandinnen wie Doktoranden in der Schweiz. Aber auf Postdoc-Ebene sind Frauen in der Minderheit.

Einbürgerung von Personen im Ausland Kein Schweizer Pass ohne enge Beziehung zur alten Heimat

Ab 2018 genügt es nicht mehr, eine Schweizer Grossmutter oder Ur-Grossmutter zu haben, um den roten Pass mit dem weissen Kreuz zu erhalten.

Schleier und Entschleierung "In Sachen Schleier ist die Schweiz scheinheilig"

Wie soll man den Schleier verstehen? Er sei heute Mittel zur Betonung der Identität, Religion werde zur Schau gestellt, sagt ein Experte.

Neue Arbeitsformen Wie ich den perfekten Arbeitsplatz entdeckte

Von

Co-Working erhält in der Schweiz Auftrieb: flexible Arbeitsplätze, die sich buchen und temporär nutzen lassen. Ein Erfahrungsbericht.

#WeAreSwissAbroad Selina Thomas: Von positiver Stimmung auf Philippinen angesteckt

Tolles Wetter, nette Leute. Die 33-jährige Selina Thomas geniesst ihr Leben auf den Philippinen, auch wenn sie gegenwärtig auf Jobsuche ist.

Kunst auf Geld Nationalbank präsentiert neue 20er-Note

Touristen aufgepasst: Die Schweiz erhält am 17. Mai eine neue, ebenfalls rote 20er-Note. Wie sieht sie aus?

Schweizer Küche Die Geschichte vom Tisch, vom Fleisch und vom Fondue

Eine Schweizer Nationalküche gibt es nicht. Vielmehr spiegeln sich soziale Geschichte und politische Realität des Landes auch in den Tellern wider.

Data

Bevölkerungsdichte Ist die Schweiz überfüllt?

In den letzten 150 Jahren hat sich die Bevölkerung verdreifacht. Doch wie dicht ist die Schweiz im Vergleich mit ihren Nachbarländern besiedelt?