Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Kein Systemwechsel Einwilligungspflicht für Organspenden bleibt

1379 Personen warteten 2014 auf eine Organspende, pro Woche sterben im Schnitt zwei von ihnen. Wie mehr Spender gewinnen? Eine grosse Hoffnung für sie ist die "Widerspruchslösung": Wer nicht explizit gegen eine Spende ist, dessen Organe können – nach dem Tod wohlverstanden – für eine Spende dienen. Nach Regierung und kleiner Kammer hat aber nun auch die grosse Parlamentskammer Nein gesagt zu diesem Systemwechsel. Weshalb? (SRF/swissinfo.ch)

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.