Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Gesundheitswesen Kosten von bald 10'000 Franken pro Kopf

Laut Prognosen der Konjunktur-Forschungsstelle der ETH Zürich wachsen die Gesundheitskosten im laufenden Jahr um 4,1%, im nächsten Jahr um 3,9%. Für 2018 ergäbe das pro Person Ausgaben von über 10'000 Franken. 2015 betrugen die Ausgaben 77,8 Milliarden Franken.

Video Gesundheitskosten

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 13.06.2017)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.