Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Europas grösster Hersteller von schnurlosen Telefonen Gigaset hat seinen Vorstand erweitert und Ziele für dieses Jahr festgelegt. Der Aufsichtsrat bestellte am Mittwochabend Alexander Blum mit sofortiger Wirkung zum Finanzvorstand. Die Anleger reagierten am Donnerstag positiv. Die erst seit gut einer Woche im TecDax notierte Aktie legte bis zum Nachmittag in einem kaum veränderten Umfeld um 2,29 Prozent auf 3,97 Euro zu.
Der seit 2008 bei Gigaset beschäftigte Blum rückt an die Seite des bisherigen Alleinvorstands Maik Brockmann. Am Tag nach seiner Ernennung gab er die Richtschnur für 2011 vor: Der Umsatz soll auf 540 Millionen Euro steigen, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf 57 Millionen Euro. Nach der Umbenennung von Arques Industries in Gigaset hatte die Gesellschaft im Februar mitgeteilt, dass 2010 im fortgeführten Geschäft ein Umsatz von rund 504 Millionen Euro erzielt worden sei. Das EBITDA habe knapp 51 Millionen Euro erreicht.
Die ersten zwei Monate dieses Jahres seien erfolgreich verlaufen, hiess es weiter. Die Resonanz auf neue Produkte sei positiv gewesen. Nach den Worten Blums sind in den Zielvorgaben die Effekte aus der Neu-Akquisition von Unternehmen noch nicht berücksichtigt. Gigaset hatte im Februar die Hamburger SM Electronic GmbH, besser bekannt unter der Marke Skymaster, wieder vollständig zurückerworben. Arques Industries hatte zuvor 51 Prozent an das Management verkauft, die Pläne zum vollständigen Verkauf aber nach der Neuausrichtung auf Telekom-Zubehör fallen gelassen.
Im vergangenen November hatten die frühere Arques und Siemens ihren Streit um die ehemalige Siemens-Tochter Gigaset beigelegt. Siemens hatte Gigaset im Oktober 2008 an Arques verkauft. Im Februar folgte dann die Neuausrichtung der früheren Beteiligungsgesellschaft Arques Industries auf Telekomzubehör und ihre Umbenennung in Gigaset./jb/she/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???