Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Chur (awp) - Die Graubündner Kantonalbank (GKB) hat den Betrieb der Informatik an die Inventx AG in Chur vergeben. Die GKB-IT-Lösung bleibe dieselbe, heisst es am Donnerstag in einer Mitteilung.
Inventx übernehme das Geschäft mit den bankenspezifischen Softwarelösungen Avaloq und Finnova von T-Systems Schweiz. Die bestehenden IT-Arbeitsplätze blieben in Chur. Für die Kunden der Kantonalbank ändere sich nichts, wird Eduard Gasser, Mitglied der Geschäftsleitung, in der Mitteilung zitiert.
Inventx ist auf die bankenspezifischen Softwarelösungen Avaloq und Finnova spezialisiert und betreut neben der Graubündner Kantonalbank auch die Migros Bank.
ps/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???