Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

GOLD nur knapp unter 1.500 US-Dollar

FRANKFURT (awp international) - Gold und Silber werden immer stärker nachgefragt. Der Preis für eine Feinunze Gold (rund 31 Gramm) kletterte am Dienstag im US-amerikanischen Handel auf ein Rekordhoch von 1.499,31 Dollar und blieb damit nur hauchdünn unter der 1.500-Dollar-Marke. Der Silberpreis stieg auf den höchsten Stand seit 1980 und erreichte in der Spitze 43,92 Dollar pro Unze./ajx/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.