Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Die griechische Regierung hat laut Kreisen ihre zehnjährige Anleihe erfolgreich platziert. Die Nachfrage nach der Anleihe habe bei 16 Milliarden Euro gelegen, hiess es in Bankenkreisen am Donnerstag. Die Anleihenemission von insgesamt 5 Milliarden Euro wäre damit mehr als dreifach überzeichnet gewesen. Die Emission erfolgte nicht über die Märkte. Die Hilfe fremder Staaten war nicht nötig, die Papiere wurden ausschliesslich von institutionellen Anlegern gezeichnet, hiess es. Die Auktion der Anleihen wurde von einem Konsortium aus Barclays, HSBC, Nomura und einigen griechischen Banken durchgeführt./js/ck

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???