Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Unbekannte Hacker haben durch eine massive Netz-Attacke vorübergehend die Website des französischen Stromkonzerns Electricite de France (EdF) lahmgelegt. EdF-Sprecherin Emilie Prade bestätigte am Sonntag in Paris entsprechende Informationen von "Spiegel Online", wonach es Donnerstagnachmittag mehrere Attacken gegeben habe. Es gelang den Unbekannten allerdings nur jeweils für einige Minuten, ein Aufrufen der Website zu verhindern. Am Abend hätten die Angriffe dann aufgehört. Es habe Wochen vorher zudem bereits Hinweise auf die Aktion gegeben, so dass das Unternehmen vorbereitet gewesen sei. Sicherheitsrelevante Daten seien zu keiner Zeit gefährdet gewesen./rek/DP/dc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???