Schweizer Firmen hoffen auf Iran

Jahrelang war es fast unmöglich, mit dem Iran Geschäfte zu machen. Seit Samstag gelten die Sanktionen nicht mehr. Viele Schweizer Firmen hoffen nun auf gute Geschäfte. 


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen