Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Der US-Verlag Hearst hat 651 Millionen Euro für etwa 100 internationale Zeitschriften-Titel der französischen Lagardère-Gruppe geboten. Zum Verkauf stünden unter anderem die internationalen Ausgaben der Frauenzeitschrift "Elle", teilte Lagardère am Montag in Paris mit. Unternehmenschef Arnaud Lagardère erklärte den Verkauf mit der starken Konkurrenz von Hearst ("Cosmopolitan") oder Condé Nast ("Vogue", "Glamour"). Die französische Ausgabe von "Elle" stehe jedoch nicht zum Verkauf. Lagardère hatte sich zuvor bereits von der französischen Regionalpresse getrennt. Er will verstärkt auf das Sportgeschäft setzen./kol/DP/hoskai

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???