Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

ESSEN (awp international) - Der Essener Baukonzern Hochtief hat in einem Konsortium einen millionenschweren Infrastrukturauftrag in Schottland erhalten. Hochtief baue gemeinsam mit American Bridge International, der ACS-Tochter Dragados und Morrison Construction eine Brücke sowie die zugehörigen Verkehrsanbindungen über den Fluss Firth of Forth nahe Edinburgh, teilte die im MDax notierte Gesellschaft am Mittwoch in Essen mit. Das Auftragsvolumen betrage insgesamt rund 950 Millionen Euro. Davon entfielen knapp 300 Millionen Euro auf Hochtief. Mit den Bauarbeiten soll noch in diesem Monat begonnen werden und sie sollen bis 2016 abgeschlossen sein./mne/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???