Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Das Stühlerücken bei Sonova hat erste Auswirkungen. Der neue Verwaltungsratspräsident des Hörgeräteherstellers Robert Spoerry wird sich beim Zementhersteller Holcim nicht zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat stellen, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Sowohl Verwaltungsrat als auch die Konzernleitung bedauerten dies.
Bei Sonova traten am Morgen sowohl der CEO, CFO als auch der VR-Präsident zurück.
dm/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???