Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SCHOPFLOCH (awp international) - Der Maschinenbauer Homag muss sich einen neuen Finanzvorstand suchen: Andreas Hermann habe um die vorzeitige Beendigung seines Vertrages gebeten und werde Homag zum 31. März 2011 verlassen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Schopfloch (Kreis Freudenstadt) mit. Hermann arbeitet seit dem Jahr 2000 bei dem Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie, 2006 rückte er in den Vorstand auf. Die Homag-Gruppe beschäftigte Ende 2009 knapp 5.200 Menschen./mhe/DP/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???