Navigation

Schweizer Forschende müssen zittern

Die Schweizer Beteiligung am EU-Forschungsprogramm "Horizon 2020" könnte Ende Jahr definitiv auslaufen – falls bis dahin mit der EU keine Lösung zur Umsetzung der "Masseneinwanderungs"-Initiative gefunden wird. Eine baldige Einigung ist nach dem Brexit aber in weite Ferne gerückt.

Dieser Inhalt wurde am 27. Juni 2016 - 08:18 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 25.06.2016)
Externer Inhalt


Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.