Navigation

Implenia/GV: Alle Anträge abgesegnet

Dieser Inhalt wurde am 14. April 2010 - 13:30 publiziert

Dietlikon (awp) - Die Aktionäre der Implenia AG haben am 14. April sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Die Anteilseigner stimmten unter anderem einer Erhöhung der Dividende um 40% auf 0,70 CHF pro Namenaktie in Form einer Nennwertreduktion auf 2,80 CHF zu.
Zudem wurde ein höherer Auftragsbestand bekanntgegeben. Zum 31. März habe er mit 3,561 Mrd CHF um 104 Mio CHF höher als Ende Februar gelegen.
dr/ps

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?