Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Dietlikon (awp) - Der Baukonzerns Implenia verfügt per Ende März dieses Jahres über einen Auftragsbestand von 3'115 Mio CHF. Dies sei ein Plus von 44 Mio CHF gegenüber dem Jahresende 2010, teilte das Unternehmen anlässlich der Generalversammlung am Dienstag mit.
Weiteren Angaben zufolge stimmten die Aktionäre an der Generalversammlung sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrats zu. So wurde die Dividende auf 0,90 CHF pro Aktie von 0,70 CHF im Vorjahr erhöht. Die Ausschüttung erfolgt in Form einer steuerlich vorteilhaften Nennwertreduktion.
Weiter hat die Generalversammlung Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger und den ehemaligen Finanzchef des Zementkonzerns Holcim, Theophil Schlatter, neu in den Verwaltungsrat gewählt.
ps/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???