Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Die Aktien von BMW ersetzen Aegon im Euro-Stoxx-50-Index. Dies teilte Stoxx Limited am Dienstag im Anschluss an die reguläre jährliche Überprüfung der Indizes mit. Zudem werden Zurich Financial Services (ZFS), Standard Chartered, Hennes & Mauritz und Anheuser Busch InBev in den Stoxx-50 aufgenommen. Im Gegenzug werden Assicurazioni Generali, Arcelor Mittal, RWE und Iberdrola aus dem Index genommen, hiess es in der Mitteilung weiter. Die Änderungen treten mit Handelsbeginn am 20. September in Kraft.
Die Indexänderungen im Einzelnen:
STOXX50 - NEUAUFNAHME
- Standard Chartered
- Anheuser Busch InBev
- Zurich Financial
- Hennes & Mauritz
STOXX50 - AUSGESCHIEDEN
- Assicurazioni Generali
- Arcelor Mittal
- RWE
- Iberdrola
EUROSTOXX50 - NEUAUFNAHME
- BMW
EUROSTOXX50 - AUSGESCHIEDEN
- Aegon
DJG/ros/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???