Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Infineon verklagt US-Firma wegen Patentverletzung

MÜNCHEN (awp international) - Der Halbleiterhersteller Infineon hat seinen US-Konkurrenten Atmel wegen angeblicher Patentverletzungen verklagt. Wie der Münchner Konzern am Dienstag mitteilte, sei die entsprechende Patentklage vor einem Bezirksgericht im Bundesstaat Delaware eingereicht worden. Infineon wirft Atmel vor, in elf Fällen US-Patente verschiedener Produkte wie etwa von Mikrocontrollern verletzt zu haben und will neben einer Unterlassungsverfügung auch Schadenersatz von Atmel haben. Über die Höhe der Forderung wollte ein Infineon-Sprecher in München allerdings keine Angaben machen./sbr/DP/chs

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.