Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SANTA CLARA (awp international) - Der Speicherchiphersteller Intel will nach einem Rekordquartal seine Aktionäre verwöhnen. Die Dividende werde um 16 Prozent auf 21 US-Cent je Aktie erhöht, teilte Intel am Mittwoch in Santa Clara mit. Dies sei die zweite Dividendenanhebung innerhalb der vergangenen sechs Monate. Darüber hinaus hat der US-Konzern sein Aktienrückkaufprogramm ausgeweitet. Das Limit für Aktienrückkäufe sei im Januar um 10 Milliarden auf 14,2 Milliarden Dollar angehoben worden, hiess es. Im ersten Quartal kaufte Intel nach eigenen Angaben Papiere im Wert von 4 Milliarden Dollar zurück.
she/edh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???