Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

HAMBURG (awp international) - Die Alteigentümer der Container-Reederei Hapag-Lloyd wollen dem Vernehmen nach auch nach einem Börsengang mindestens ein Jahr lang die Mehrheit an dem Unternehmen halten. Die Stadt Hamburg, der Logistikunternehmer Klaus-Michael Kühne und die anderen Mitglieder des Konsortiums Albert Ballin hätten bereits eine Haltefrist von zwölf Monaten vereinbart, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Donnerstag aus dem Umfeld der Eigentümer. Damit soll bei dem anvisierten Börsengang der Reederei nur der frühere Mutterkonzern Tui Anteile an die Börse bringen.
Die Stadt Hamburg hatte bereits der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag) bestätigt, dass sie sich von ihrer Beteiligung an Hapag-Lloyd nicht trennen will. "Wir sind mit keinen Erwägungen befasst, den Anteil an Hapag-Lloyd zu verändern. Zugleich unterstützen wir alle Massnahmen, die dazu beitragen, das Unternehmen am Standort Hamburg zu sichern und zu stärken", sagte ein Sprecher des Finanzsenats.
Hamburg gehört wie alle übrigen Eigentümer ausser Tui zu dem Konsortium Albert Ballin, das vor fast zwei Jahren die Mehrheit an Hapag-Lloyd übernommen hatte. Mit einem Anteil von 23,55 Prozent ist Hamburg der grösste Aktionär nach Tui mit 49,8 Prozent. Kühne hält 13,31 Prozent, die HSH-Nordbank 3,21 Prozent, die Bank M.M.Warburg 1,28 Prozent. Die Versicherer Signal Iduna und Hanse-Merkur sind mit 5,5 und 1,47 Prozent an Hapag-Lloyd beteiligt. Weitere 1,92 Prozent sind in der Hand privater Investoren./stw/nmu/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???