Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Baar (awp) - Das Jahresergebnis der IPS Innovative Packaging Solutions AG wird von einem Verlust des Joint Venture-Unternehmens Airolux von 0,5 Mio CHF belastet. Das im vergangenen Juni zusammen mit der Resilux-Gruppe gegründete Joint Venture hat in den ersten Monaten der Geschäftstätigkeit die Produktionsanlagen aufgebaut, um ab dem ersten Semester 2011 die ersten Kunden beliefern zu können. Wie budgetiert sei auf diese Aufbauphase ein Verlust entfallen.
Das Jahresergebnis wird IPS am 31. März 2011 vorlegen.
cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???