Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Baar (awp)- Die I.P.S. Innovative Packaging Solutions vermeldet einen "Grossauftrag". Das Joint Venture Unternehmen Air0-Lux in Bilten habe ein Memorandum of Agreements für die Lieferung von Air0Pack-Dispensern mit einer jährlichen Auftragsstückzahl im zweistelligen Millionenbereich unterzeichnet, teilte der an der SIX kotierte Konzern (früher COS) am Donnerstag mit.
Die vorläufige Vertragslaufzeit erstreckt sich den Angaben zufolge über 5 Jahre, Auftraggeber ist eine global führende Marke von Personal Care Produkten. Finanzielle Details wurden nicht genannt.
Weiter habe der gleiche Kunde seine erste grössere Bestellung von Air0Pack-Dispensern durch eine Kauf-Order inklusive Füllung und Etikettierung abgegeben. Noch diesen Sommer beginne man mit der Füllung der Dispenser mit einer IPS-Hochgeschwindigkeits-Abfüllanlage, die in Deutschland bei einem führenden Auftragsabfüller stehe. Die Auslieferung ist ab Oktober 2011 vorgesehen.
"Wir sind stolz diesen wichtigen Schritt mit Air0-Lux gehen zu können und haben damit einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht", wird IPS-CEO Quint Kelders in der Mitteilung zitiert.
Air0Pack ist laut Mitteilung ein mit Druckluft statt mit Aerosolen funktionierender Dispenser. Der Verzicht auf gefährliche und umweltschädliche Flüssigtreibgase erhöhe die Anwendungssicherheit und ermögliche die Verwendung von Plastikbehältern, was die Produktions- und Logistikkosten erheblich senke.
uh/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???