Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Konflikte & Prävention

Abstruse Grenzen aus der Stalin-Zeit zerteilen die fruchtbaren Böden und die Ressourcen in den verschiedenen Republiken. Das Leben der Menschen wird durch verminte Grenzen und unnötige Bürokratie erschwert.

Das Zusammenleben verschiedener Ethnien auf engem Raum wie im Fergana-Tal birgt potenzielle Konflikte, die zu Beginn der 90er-Jahre auch zu Gewalt führten.

Eifersüchtig wachen die jungen Republiken über ihre neue Souveränität und bieten selten Hand, um eine einvernehmliche Lösung für die gemeinsamen Probleme zu suchen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.