Navigation

KREDITRATING/BCV: S&P erhöht Ausblick auf "positiv" von "stabil" - Rating "AA-"

Dieser Inhalt wurde am 07. Dezember 2010 - 07:45 publiziert

Lausanne (awp) - Die Ratingagentur Standard & Poor's hat den Ausblick für das Kreditrating der Banque Cantonale Vaudoise (BCV) auf "positiv" von bisher "stabil" erhöht. Das langfristige Gegenparteien-Rating von AA-" sowie das kurzfristige von "A-1+" wurden hingegen bestätigt, wie die Agentur am späten Montagabend mitteilte.
Die Bank habe den Kerngewinn verbessert und gleichzeitig ihr Risikoprofil erheblich verbessert. Der positive Ausblick reflektiere die Erwartung von S&P, dass das zugrundeliegende Finanzprofil nachhaltig sei, heisst es zur Begründung.
Die Bank freut sich in einer eigenen Mitteilung vom Dienstag "ganz besonders" über diese Ratinganhebung, die der gesunden Finanzlage Rechnung trage. Diese sei das Ergebnis der in den letzten sieben Jahren durchgeführten, tiefgreifenden Massnahmen, heisst es.
uh/ps

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen