Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Kudelski SA hat vom spanischen Breitband-Kabelnetzbetreiber Ono einen Auftrag für ein Zugangssystem der Konzerngesellschaft Nagravision erhalten. Das Zugangssystem soll bei der nächsten Generation hybrider TV-Plattformen eingesetzt werden, teilt Kudelski am Dienstagabend mit. Über das Auftragsvolumen wurden keine Angaben gemacht.
Die Plattform werde die erste hybride Plattform ihrer Art in Spanien sein und traditionelle Pay-TV-Dienstleistungen mit Internet kombinieren. Dabei würden die Signale über das Glasfasernetz von Ono verteilt.
Mit dem neuen Auftrag werde die Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien vertieft, so die Mitteilung weiter.
Ono hat gemäss Kudelski in Spanien mehr als 4,1 Mio Service-Verträge abgeschlossen und zählt mehr als 7 Mio Nutzer. Damit sei die Gesellschaft das führende Breitbandkommunikations- und Unterhaltungsunternehmen.
rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???