Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Lausanne (awp) - Die Kudelski-Tochter Nagravision hat Canal+ als Kunden gewonnen. Der französische Pay-TV-Anbieter habe sich für das neueste Conditional Access System (CAS) Nagra Media Access von Nagravision entschieden, teilte der Technologiekonzern am Mittwoch mit.
Canal+ plant den Angaben zufolge im nächsten April ein HD-Angebot mit elf Kanälen über Satellit zu lancieren, das zusätzlich zu den bestehenden fünf HD-Kanälen des Anbietern verfügbar sein werde. Das Pay-TV-Angebot für die Schweiz stehe in allen Übertragungsnetzen (Kabel, VDSL und Satellit) zur Verfügung, heisst es weiter.
ra/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???