Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Hodler, Amiet, Giacometti

Cuno Amiet: Sitzendes Mädchen, 1915.

(Kunstmuseum Luzern)

Kunstmuseum Luzern, bis 10. Oktober 2010

Den Kern der Ausstellung bilden 19 Werke von Ferdinand Hodler, Cuno Amiet und Giovanni Giacometti aus der Sammlung des Kunstmuseums Luzern.

Die Gemälde werden mit 30 Leihgaben aus Innerschweizer Sammlungen ergänzt.

Die Ausstellung mache nicht nur den künstlerischen Dialog der drei befreundeten Maler sichtbar, sondern versammle eine ganze Anzahl selten gesehener Bilder aus den interessantesten Schaffensphasen, so das Kunstmuseum Luzern.

swissinfo.ch


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×