Navigation

Ein Pavillon für die Sinne

Zum 120-jährigen Bestehen der Kunstbiennale in Venedig wurden fast 90 Nationen mit eigenen Länderpavillons eingeladen. Mit der Künstlerin Pamela Rosenkranz ist auch die Schweiz dabei. Sie will mit dem Schweizer Pavillon "unser Produkt" alle Sinne wecken.

Dieser Inhalt wurde am 08. Mai 2015 - 08:45 publiziert
SRF und swissinfo.ch
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen