Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Lockere Auftaktsiege von Hingis und Federer

Martina Hingis ohne Probleme beim Auftakt der Players Championships auf Key Biscayne.

(Keystone)

Martina Hingis und Roger Federer (ATP 24) haben bei den Players Championships auf Key Biscayne in ihren ersten Auftritten problemlos die dritte Runde erreicht. Die Weltranglisten-Erste bezwang die Italienerin Rita Grande (WTA 54) 6:2, 6:2. Federer gewann gegen Younes El Aynaoui (Mar, ATP 58) mit demselben Resultat.

Hingis trifft nun auf Tatjana Panowa (Russ, WTA 37) und Federer auf Mark Philippoussis (Au, WTA 16). Trotz guter Leistung ausgeschieden ist hingegen George Bastl. Der Waadtländer unterlag dem als Nummer 13 gesetzten Slowaken Dominik Hrbaty 6:7 (4:7), 4:6.

Federer konnte schalten und walten, wie er wollte. Bei eigenem Aufschlag musste er nur einen Breakball abwehren, umgekehrt setzte er den Sand-Spezialisten unter Druck. Für Federer war es die späte Revanche für die Erstrunden-Niederlage in Gstaad 1999, wo er 2:6, 3:6 verloren hatte. Mit diesem Resultat hat der Münchensteiner bereits seine Bestleistung bei Masters-Series-Events egalisiert, die er im letzten Oktober in Stuttgart aufgestellt hatte.

Klassenunterschied

Titelverteidigerin Hingis konnte beim dritten Zweisatz-Sieg in der dritten Partie gegen die Neapolitanerin viel ausprobieren und vor allem weiter an ihrem Netzspiel feilen. Obwohl die Siegerin von Hobart und Achtelfinalistin in Melbourne einen sehr guten Saisonstart hatte, war ein Klassenunterschied offenkundig. Die Weltranglisten-Erste darf dem weiteren Turnierverlauf zuversichtlich entgegen sehen, bis zum möglichen Viertelfinal gegen Nathalie Tauziat sollte sie locker durchmarschieren können.

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×