Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fremont (awp) - Der Computerzubehörhersteller Logitech spannt im Bereich der Integrierten Kommunikation (Unified Communication UC) mit dem Unternehmen GN Netcom zusammen. Logitech wird die "Jabra"-Headset- und Telefonieprodukte von GN Netcom zunächst über Vertriebspartner in Nordamerika und danach weltweit vertreiben. Zudem wollen die beiden Unternehmen bei der Entwicklung von Audio-Peripheriegeräten für UC zusammenarbeiten, wie Logitech am Dienstag mitteilte.
Die Jabra-Produkte sollen ab dem Juli 2011 über eine gemeinsame Marke "Logitech powered by Jabra" als Teil eines Audio- und Videoangebots für UC vertrieben werden. Durch die Zusammenarbeit mit GN Netcom könne Logitech im Bereich der Integrierten Kommunikation zu einem Gesamtlösung-Anbieter werden, wird Logitech-CEO Gerard Quindlen in der Mitteilung zitiert. Integrierte Kommunikation bezeichnet das Zusammengehen von Internet-Telefonie (VOIP) und Videokonferenz.
tp/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???