Navigation

Lonza übernimmt MODA (Bereich papierlose Qualitäts-Kontrolle)

Dieser Inhalt wurde am 12. Mai 2010 - 07:14 publiziert

Basel (awp) - Der Lifesciencekonzern Lonza Group AG übernimmt die Gesellschaft MODA Technology Partners und stärkt damit die "Rapid Testing Solutions"-Plattform der Division Bioscience. Die Software-Gesellschaft MODA sei im Bereich papierlose Qualitäts-Kontrolle tätig, teilt Lonza am Mittwoch mit. Die Akquisition dürfte noch im zweiten Quartal 2010 abgeschlossen werden, heisst es weiter.
Zu den finanziellen Details werden keine Angaben gemacht.
ra/cc

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?