Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Maier vor von Grünigen

Michael von Grünigen: noch ist er hinter Hermann Maier

(Keystone)

Der Zweikampf zwischen Hermann Maier (Österreich) und Michael von Grünigen (Schweiz) um den Riesenslalom-Weltcup wird erst im letzten Durchgang des Winters entschieden. Nach dem ersten Lauf des Finales im schwedischen Are führt Maier (1:14,75 Minuten) vor dem Weltmeister aus der Schweiz (1:15,02).

Gewinnt Maier, muss von Grünigen seinen zweiten Rang am Samstag (10.03.) auch im zweiten Durchgang behaupten, sonst hat Maier wie im Vorjahr auch diese Disziplinwertung für sich entschieden. Von Grünigen brachte eine Führung von 40 Punkten auf den Gesamtweltcup-Gewinner mit nach Skandinavien.

Auf den dritten Rang schob sich der US-Amerikaner Erik Schlopy (1:15,16). Deutsche Läufer konnten sich für das Finale der besten 25 Rennläufer nicht qualifizieren.

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×