Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der Münchener Nutzfahrzeug- und Motorenhersteller MAN rechnet im Gesamtjahr 2010 mit einem steigenden operativen Ergebnis. "Wir werden bei MAN Nutzfahrzeuge nach einem negativen Ergebnis im vergangenen Jahr dieses Jahr ein positives vorlegen", sagte Vorstandssprecher Georg Pachta-Reyhofen am Freitag der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX.
"In der Motoren- und Getriebesparte Power Engineering werden wir erneut gute operative Zahlen erzielen und in Brasilien erwarten wir ein exzellentes Ergebnis." Deshalb zeigte sich der Manager am Rande einer Vorveranstaltung zur Nutzfahrzeug IAA für das Gesamtjahr optimistisch: "Wir glauben, dass der MAN-Konzern in diesem Jahr insgesamt das Ergebnis steigern wird." Genauer wollte sich Pachta-Reyhofen vor der Vorlage der Halbjahreszahlen Ende Juli nicht festlegen. Im vergangenen Jahr hatte der Konzern einen operativen Gewinn von gut einer halbe Milliarde Euro erwirtschaftet, war aber wegen verschiedener Sondereffekte unterm Strich in die roten Zahlen gerutscht. /dct/sk/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???