Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LONDON (awp international) - Die britische Einzelhandelskette Marks & Spencer hat ein starkes Weihnachtsgeschäft verbucht. Der Umsatz erhöhte sich in den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres um 2,8 Prozent im Vergleich zum Jahr zuvor, wie M&S am Dienstag in London mitteilte. Dieser Quartalsanstieg ist der fünfte in Folge. Dabei übertraf das Unternehmen die Erwartungen. Am Markt waren Beobachter von einem zweiprozentigen Schub ausgegangen. Im Weihnachtsquartal profitierten die Briten von höheren Umsätzen mit ihrer als zahlungskräftig geltenden Kundschaft und machte so die Auswirkungen des schlechten Wetters wieder wett.
RX/fn/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???