Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Stans (awp) - Das Biotechunternehmen Mondobiotech plant über eine Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital die Ausgabe von bis zu 354'038 Aktien zum Nennwert von 0,10 CHF je Titel. Die Aktien würden in einem ersten Schritt den bisherigen Aktionären angeboten, schreibt das Unternehmen am Dienstag in einer Mitteilung. Titel welche von bestehenden Aktionären nicht gezeichnet werden, sollen privat platziert an ausgewählte Investoren gehen.
Im Rahmen der Kapitalerhöhung stehen den Aktionären je eingetragene Aktie 10 Bezugsrechte zu. Für nicht-eingetragene Aktien wird je ein Bezugsrecht zugeteilt. Insgesamt 190 Bezugsrechte berechtigen zur Zeichnung einer neuen Aktie zum Angebotspreis. Der Angebotspreis stehe noch nicht fest und werde vom Verwaltungsrat bis am 1. April bestimmt, heisst es weiter.
Die Angebotsfrist laufe voraussichtlich vom 4. bis am 11. April. Der Handel ex-Bezugsrecht beginne am 4. April. Für die Bezugsrechte werde an der SIX Swiss Exchange kein Handel betrieben.
Mondobiotech will den Erlös aus der Kapitalerhöhung für die Wachstumsstrategie und weitere allgemeine Zwecke verwenden.
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???