Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Bâloise 2010: Gewinn von 436,7 Mio CHF (VJ: 421,0 Mio)
Dividende von unverändert 4,50 CHF/Aktie vorgeschlagen
Bruttoprämien 6'859,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 6'908 Mio)
Combined Ratio (netto) 95,2% (AWP-Konsens: 93,0%)
Effekt aus "Baloise 2012"-Programm auf Gewinn von 92 Mio CHF
Weiter EK-Rendite über Versicherungszyklus von 15% angestrebt
Michael Müller wird ab sofort neuer CEO Schweiz
aus Call CEO/CFO: Kein Abschreiber auf Kroatien-Geschäft nötig
Werden mit anlagegebundenen Lebensversicherungen weiter wachsen
- Novartis erwirbt 85% an chinesischem Impfstoffhersteller Zhejiang Tianyuan
- Kühne+Nagel erwirbt 75%-Anteil an neuseeländischer Cooltainer
- Swisscom: Fastweb-Dekotierung - Minderheiten für 256,4 Mio EUR übernommen
- Nobel Biocare mit Produktneuheiten an der Branchenmesse IDS
- Rieter soll in zwei separat kotierte Gesellschaften aufgeteilt werden
Aktien der juristischen Einheit Automotive als Sonderdividende
Automotive soll unter dem Namen Autoneum kotiert werden
Textile wird unter Namen Rieter weitergeführt
Martin Hirzel wird neuer Leiter Division Automotive
VRP an Call: Ausgleich der Zyklen zwischen den Divisionen nicht mehr gegeben
Keine Synergien zwischen den Divisionen vorhanden
- Rieter 2010: Reingewinn 41,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 26,3 Mio)
EBIT 98,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 82,8 Mio)
Erneut Dividendenverzicht
2011: 2-stelliges Umsatzwachstum, weitere Verbesserung der Marge erw.
- AFG: Aktionärsgruppe stellt Antrag auf Abwahl von Edgar Oehler als VR-Mitglied
- Pargesa: Imerys-Beteiligung wird künftig vollständig von GBL kontrolliert
- Kuoni 2010: Umsatz 3983,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 3'985,0 Mio)
Underlying EBIT 127,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 119,3 Mio)
EBIT 58,4 Mio CHF (VJ 15,1 Mio)
Dividende pro Namenaktie B von 2,50 (VJ 8,00) CHF vorgeschlagen
Ergebnis nach Minderheiten 21,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 22,7 Mio)
2011: Lage aufgrund von Japan, arabische Länder schwer einzuschätzen
Buchungsstand per 13. März in CHF bei -7% gg VJ
- Dätwyler 2010: EBIT 127,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 129,1 Mio)
Reingewinn 98,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 96,9 Mio)
Dividende 2,20 CHF je Inhaber-Aktie (VJ 1,20 CHF)
2011: Zuversichtlich, Umsatz und Ertrag über Vorjahr zu erzielen
Neues Mittelfrist-Ziel für EBIT-Marge bei 9-12%
- Komax 2010: EBIT 29,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 30,4 Mio)
Reingewinn 17,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 21,7 Mio)
Dividende von 2,00 CHF vorgeschlagen (VJ Dividendenverzicht)
2011: Zuversichtlich - Märkte haben sich erholt
Komax beteiligt sich an SLE quality engineering GmbH & Co. KG
- Newave 2010: Umsatz 80,6 Mio CHF (VJ 78,1 Mio)
EBIT 10,8 Mio CHF (VJ 10,0 Mio)
Reingewinn 8,1 Mio CHF (VJ 8,0 Mio)
Unveränderte Dividende von 1,00 CHF je Aktie vorgeschlagen
2011: Organisch stärker wachsen und Profitabilität weiter steigern
- Von Roll 2010: Nettoumsatz 554,2 Mio CHF (VJ 549,4 Mio)
EBIT 10,8 Mio CHF (VJ -8,5 Mio)
Reinergebnis -7,5 Mio CHF (VJ -11,3 Mio)
Dividendenverzicht (VJ 0,10 CHF)
Bestellungseingang Kerngeschäft Januar/Februar 2011 positiv
Stärkung Kerngeschäft liegt 2011 im Fokus
- SES 2010: Nettoumsatz +16,8% auf 137,1 Mio CHF (VJ 117,4 Mio)
Gruppengewinn 11,9 Mio CHF (VJ 13,3 Mio)
Unveränderte Dividende von 6,00 CHF pro Aktie vorgeschlagen
2011: Erwarten niedrigeres Ergebnis als 2010
- MCH 2010: Umsatz 368,3 Mio CHF (VJ 283,2 Mio)
Reingewinn 37,4 Mio CHF (VJ 19,9 Mio)
Dividende von 5% wird beantragt
MCH kündet Kapitalerhöhung um 40 Mio CHF an
- BB Biotech: Neues Aktienrückkaufprogramm über maximal 9% der Stimmrechte
- Straumann will mit Partnern globale Standardsoftware-Plattform etablieren
- Oxygen Biotherapeutics Q3: Nettoverlust von 2,54 Mio USD (VJ: -2,75 Mio)
- Evolva wird in Aktienindex SPI aufgenommen
-
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Actelion/Orbis baut auf 3,065% aus
- Bucher/Bucher Beteiligungs-Stiftung baut auf 4,916% ab
- Geberit/Credit Suisse Asset Management baut auf 2,9991% ab
- Vögele/MGB baut Erwerbspositionen auf 21,11% ab
- Absolute Invest/Credit Suisse baut Beteiligung auf 9,76% ab
- Apen/Levin Capital baut auf 2,92% ab
- Castle Private/David C. Abrams baut auf 10,92% aus
PRESSE DIENSTAG
- Keine relevanten Nachrichten
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
- Bâloise-Holding: BMK 2010
- Dätwyler: BMK 2010
- Komax: BMK 2010
- Kuoni: BMK 2010
- Newave Energy: BMK 2010
- Rieter: BMK 2010
- Von Roll: BMK 2010
GV: Micronas
Mittwoch:
- Adval Tech: Ergebnis 2010
- Comet: Ergebnis + BMK 2010
- Flughafen: Ergebnis + BMK 2010
- OC Oerlikon: Ergebnis + BMK 2010
- Repower: Ergebnis + BMK 2010
GV: Georg Fischer, Progressnow
Donnerstag:
- Banque Profil de Gestion: Ergebnis 2010
- Dufry: Ergebnis + BMK 2010
- Gottex Fund Management: Ergebnis 2010
- Liechtensteinische Landesbank: Ergebnis + BMK 2010
GV: Givaudan
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- US/FHFA Hauspreisindex Januar 2011 (15.00 Uhr)
- SNB: Rede Jean-Pierre Danthine (Donnerstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/EZV: Exporte Februar 16'532 Mio CHF (real +16,0%, nom. +10,4%)
Importe Februar 14'046 Mio CHF (real +3,0,%, nom. +2,2%)
Aussenhandel im Februar mit Überschuss von 2'486 Mio CHF (+101%)
Uhrenexporte Februar bei 1'401 Mio CHF (real +20,6,%, nom. +17,8%)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.04.
- Seit 21.3.: Weatherford an Stelle von Petroplus im SLI-Index
- Datacolor/Übernahmeangebot Werner Dubach: Nachfrist bis HEUTE
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper: Nachfrist bis 1.4.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier bis 25.3.
- ex-Dividende: Straumann (1,90/3,75 CHF per HEUTE) BB Biotech (3,20 CHF
per 23.3.); Bellevue (4,00 CHF per 23.3.)
DEVISEN/ZINSEN (08.15 Uhr)
- EUR/CHF 1,2859
- USD/CHF 0,9033
- Conf-Future: -38 BP auf 139,50% (Montag)
- 3-Mte-Libor CHF: 0,17833% (Montag)
- SNB: Kassazinssatz 1,83% (Montag)
BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: +0,08% auf 6'228,65 Punkte (08.20 Uhr)
- SMI (Montag): +2,06% auf 6'224 Punkte
- SLI (Montag): +1,92% auf 993 Punkte
- SPI (Montag): +2,01% auf 5'660 Punkte
- Dow Jones (Montag): % auf 11' Punkte
- Nasdaq Comp (Montag): % auf 2' Punkte
- Dax (Montag): +2,28% auf 6'816 Punkte
- Nikkei 225 (Dienstag): +4,36% auf 9'608 Punkte
STIMMUNG
- Nach Vortages-Plus evt. kleinere Gewinnmitnahmen möglich
- Viele Spezialsituationen im breiten Markt
ra/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???