Afghanistan Touristen

Dieser Inhalt wurde am 18. Februar 2005 - 10:19 publiziert

In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind zwei Reisende umgebracht worden. Bei einem wurde ein Schweizer Pass gefunden. Handelte es sich bei beiden um Schweizer Touristen. Marcel Jegge.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen