Navigation

Schweiz als fruchtbarer Boden für Zukunftsnahrung

In der Schweiz – für ihre Innovationskraft bekannt – haben sich zahlreiche Startup-Firmen angesiedelt, die neue Landwirtschafts- und Lebensmittel-Technologien entwickeln. In Molondin im ländlichen Waadtland, wird in einem europaweit einzigartigen landwirtschaftlichen Kompetenzzentrum (Agropôle) die Nahrung der Zukunft getestet. Ein Besuch.​​​​​​​

Dieser Inhalt wurde am 21. Juli 2017 - 16:00 publiziert

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.