Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Alpenflug Die Alpen aus der Vogelperspektive

"Damit wir die Alpen als einzigartigen und zusammenhängenden Raum verstehen, sollte man die majestätischen Gipfel von oben betrachten" meint der slowenische Fotograf Matevž Lenarčič.

Der Pilot und Biologe hat mit einem Leichtflugzeug den gesamten Alpenraum bereist und aus der Luft fotografiert. An einem Arbeitstag hat Lenarčič ungefähr 3000 Bilder geschossen, in drei Jahren mehr als 100'000. Die eindrücklichen Luftaufnahmen wurden erstmals 2009 im mehrfach ausgezeichneten Fotoband "The Alps - A Bird's View" veröffentlicht. Das Zentrum Paul Klee in Bern zeigt bis zum 31. August 100 Bilder in einer Open-Air-Ausstellung.