Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Dreckluft vor Gericht

MP3-Datei

Ozon, Feinstaub, Stickoxide – die Luftverschmutzung in der Schweiz ist zum Teil so stark, dass sie unsere Gesundheit gefährdet. Da kaum etwas dagegen unternommen wird, klagen 9 Personen – zusammen mit Greenpeace – das Recht auf saubere Luft vor Gericht ein. Pascal Krauthammer, SR DRS (3.02)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.